KÜS-News

Nachrichten rund ums Kfz – täglich aktuell von www.kues.de

VW: “On The Road” mit dem Kübelwagen 181

21. 07. 2019

Vor exklusiven Sportwagen und luxuriösen Limousinen haben sie im feinen Hotel im Herzen von New Orleans keinen Respekt. Doch an dieses Auto trauen sich die Jungs vom Valet Parking auch nach mehrfacher Aufforderung nicht heran.  „So ein Ding ist uns noch nie untergekommen“, sagt der kaum 20-jährige Schlacks, dem der Hosenboden in den Knien hängt. Wäre er ein bisschen älter und würde Bermuda-Shorts tragen statt Baggy ...

weiterlesen auf www.kues.de

Buchtipp – Meinart/Bayer: Mobility

21. 07. 2019

"Bleiben Sie also mobil!" - das wünschen beide Autoren ihrer Leserschaft. Ok, das ist ja nichts Neues, aber dafür noch ein Buch? Auch die Empfehlung von Sport ist keine neue. Was Patrick Meinart und Johanna Bayer damit verbinden, ist allerdings eine Neuigkeit: Sie widmen sich der Rolle des Gehirns dabei. Sport ist nur dann effektiv, wenn man einen wählt, der wirklich Spaß macht. Dann ...

weiterlesen auf www.kues.de

KÜS-Interview: Ihre Meinung bitte, Rudolf Bollig!

20. 07. 2019

Rudolf Bollig ist Chef der Technischen Kommissare bei der FIA Truck-EM. Wir trafen ihn im Vorfeld des Truck Grand Prix am Nürburgring KÜS: Herr Bollig,  in der Formel 1 und in Le Mans wird schon seit vielen Jahren mit Hybrid-Motoren gefahren. Steht so etwas auch im Truck-Rennsport an? Rudolf Bollig: Der Weltautomobilverband FIA in Paris steht einer solchen Entwicklung offen gegenüber. Es gab auch schon Gespräche mit ...

weiterlesen auf www.kues.de

Faurecia: Entwicklungen gegen Reisekrankheit

19. 07. 2019

Faurecia hat zwei Entwicklungen gegen Reisekrankheit vorgestellt: Der AVS-Sitz ermöglicht Passagieren während der Fahrt eine bequeme, zurückgelehnte Position. Durch eine zusätzliche Lehnen-Kopf-Verstellung wird der Oberkörper des Beifahrers soweit aufgerichtet, dass das Gehirn sich leichter als sonst auf eine Bewegungsveränderung einstellen kann. Das verspricht eine Vorbeugemaßnahme gegen die Übelkeit als Hauptsymptom der Reisekrankheit. Der AVS-Sitz soll schon in der nächsten Fahrzeug-Generation serienreif sein und eingesetzt werden. Zudem hat ...

weiterlesen auf www.kues.de

Toyota: Ein Auto für Olympia

19. 07. 2019

Toyota entwickelt speziell für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio ein eigenes Mobilitätsfahrzeug. Der „APM“ (Accessible People Mover) soll möglichst viele Menschen auf der letzten Meile zu Veranstaltungen und Spielstätten bringen. “Alle” wird dabei wörtlich interpretiert: Neben Athleten und Offiziellen sollen auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen, etwa ältere Menschen, Menschen mit Behinderungen, Schwangere und Familien mit kleinen Kindern Platz finden. Der batterieelektrische APM ist dabei ...

weiterlesen auf www.kues.de

Ford: Pick-up-Emoji vorgestellt

19. 07. 2019

Emojis gehören zur alltäglichen Kommunikation. Manche, insbesondere menschliche Gesichter in einer Pose, werden unterschiedlich interpretiert und sorgen dann für Verwirrung beim Empfänger. Anders ist es, wenn mit einem Emoji Mobilität ausgedrückt wird. Dafür stehen u. a. bestimmte Autos, Roller, Boote, Skilifte und sogar Raumschiffe zur Wahl. Ein bestimmtes Auto allerdings fehlte bislang, und diese Lücke will Ford schließen. Ein Piktogramm zur Pick-up-Darstellung, jetzt vorgestellt, hat den ...

weiterlesen auf www.kues.de

DS: Zwei Elektro-Modelle sind startklar

18. 07. 2019

Die Modelle DS 7 Crossback und DS 3 Crossback werden ab sofort in je einer elektrisch angetriebenen Version als E-Tense angeboten. Beim DS 7 Crossback werden ein 147 kW (200 PS) starker PureTech-Benzinmotor und zwei Elektromotoren mit je 80 kW (109 PS) kombiniert. In Verbindung mit dem Achtgang-Automatikgetriebe sowie Allradantrieb ergibt sich nach Angaben des Herstellers eine maximale Systemleistung von 220 kW (300 PS). Mit einer ...

weiterlesen auf www.kues.de

Handys: Niederlande verbieten Mobiltelefone beim Radfahren

18. 07. 2019

Ihre Nutzung ohne Freisprechanlage im Auto war schon länger nicht erlaubt. Nun weiten die Niederlande das Mobiltelefon-Verbot aufs Fahrradfahren aus. Ein Verstoß gegen dieses Verbot wird teuer, es wird mit 95 Euro geahndet. Damit soll eine zusätzliche Maßnahme ermöglicht werden, um Verkehrsunfälle zu verhindern – Fahrräder sind in den Niederlanden, insbesondere in Großstädten, besonders beliebt. Hierzulande ist die Kombination aus Fahrradfahren und Handynutzung schon länger verboten. Ein ...

weiterlesen auf www.kues.de

Nissan: Mehr Leistung für den Navara

18. 07. 2019

Rund dreieinhalb Jahre nach der Markteinführung hat Nissan seinen Pick-up Navara leicht überarbeitet. Dank eines neuen Turboladers entwickelt der 2,3-Liter-Dieselmotor des Pritschenwagens nun mehr Durchzugskraft, kommt beispielsweise in der Basisvariante auf 425 statt wie bisher 403 Nm. Die Leistungswerte des Vierzylinders von 120 kW/163 PS beziehungsweise 140 kW/190 PS bleiben unverändert. Bei den Getriebeoptionen ersetzt eine neue Sechsganghandschaltung die bisher eingesetzte Box mit gleicher Gangzahl, die Siebengangautomatik ...

weiterlesen auf www.kues.de

Eifel-Rallye-Festival: Beispiellos in Europa

17. 07. 2019

150 Starter von allen fünf Erdteilen, geschätzte 40.000 Retro-Fans vom äußersten Norden Finnlands bis hinunter an die Südspitze der Algarve und etwa 700 Helfer aus dem eigenen Club und aus befreundeten: Was der Motorsportclub Daun da von Donnerstag bis Samstag in der Hauptstadt der Vulkaneifel und in den angrenzenden Dörfern auf die Beine stellt, sucht tatsächlich seinesgleichen auf dem Kontinent. Das „Eifel Rallye Festival“ ist ein ...

weiterlesen auf www.kues.de